05.08.2022 . Produkte

3 Möglichkeiten, Tomaten mit Gewürzen zu verfeinern

3 Möglichkeiten, Tomaten mit Gewürzen zu verfeinern

Die Tomate, das ikonische Gemüse (oder eher die Frucht) des Sommers, lässt sich ganz einfach mit Gewürzen verfeinern. Ob roh, gekocht, im Ganzen oder in der Suppe - Tomaten lassen sich auf tausendundeine Art und Weise zubereiten und werden Sie dennoch überraschen, wenn Sie sie mit einem oder mehreren unserer außergewöhnlichen Gewürze kombinieren.

Gazpacho mit geräucherter Chilisauce

Gazpacho mit geräucherter Chilisauce

Was gibt es im Sommer Besseres als eine eiskalte Gazpacho? Gazpacho ist eine wahre Schale voller Frische und Vitamine und lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten. Man braucht nur einen Mixer, in den man 8 grob geschnittene Tomaten, 1 Frühlingszwiebel und 1 rote Paprika gibt. Man gibt 3 Esslöffel Apfelessig (biologisch ist besser), 2 Teelöffel Fleur de Sel de Kampot, etwas frisch gemahlenen roten Kampot-Pfeffer und 50 ml Wasser dazu und mixt alles. Um dem Ganzen etwas Pepp und Schärfe zu verleihen, geben wir etwas Geräucherte Chilisauce hinzu, etwa 3 Teelöffel, aber nehmen Sie ruhig die Flasche mit an den Tisch, um im letzten Moment noch etwas nachzufüllen. Das kleine Extra: der Schuss Olivenöl am Ende in jedes Servierglas!

Bruschetta mit frischem grünen Kampot-Pfeffer in Salz

Bruschetta mit frischem grünen Kampot-Pfeffer in Salz

Dies ist unser Lieblingsrezept für den Aperitif in letzter Minute. Man röstet einfach ein wenig Brot und reibt es mit einer Knoblauchzehe ein, deren Haut man entfernt hat. Das Toastbrot wird gesalzen und geölt und mit Tomatenwürfeln belegt, deren Kerne entfernt wurden. Der letzte Schliff: der frische grüne Kampot-Pfeffer mit Salz, der dieser Bruschetta ihre Originalität verleiht! Wir empfehlen Ihnen, das Glas mit an den Tisch zu nehmen, wenn Sie pfeffersüchtig sind.

Im Ofen gebratene Kirschtomaten mit Combava-Zesten

Im Ofen gebratene Kirschtomaten mit Kaffir-Limettenrinden

Wir lieben es, überreife Kirschtomaten zu sammeln, um sie im Ofen etwa 20 Minuten lang (bei 180 °C) zu rösten. Ihr fruchtiger Geschmack wird dadurch noch intensiver, und für eine säuerliche Note bestreuen Sie die Tomaten nach dem Backen mit Kaffir-Limettenrinden. Es ist einfach und lecker und passt zu allen Ihren Lieblings-Fleisch- oder Fischgerichten. 

Und wie arbeiten Sie diesen Sommer mit Tomaten?

Teilen diesen Inhalt

Eine Kommentar hinzufügen