22.07.2022 . Produkte

Wir verraten Ihnen alles über die richtige Aufbewahrung unserer Gewürze

Wir verraten Ihnen alles über die richtige Aufbewahrung unserer Gewürze

In La Plantation verwenden wir unsere Gewürze täglich; vom Frühstück über das Abendessen bis hin zum Aperitif... Es gibt immer ein ideales Gewürz für jedes Rezept und jeden Moment des Tages. Eine Frage, die wir häufig gestellt bekommen, betrifft die richtige Aufbewahrung unserer Gewürze. Was ist schlimmer als ein Gewürz, das seine gesamte Aromenpalette verloren hat? Wir haben einen Leitfaden für Sie zusammengestellt, der Ihnen alles erklärt und Ihnen hilft, die Aromen Ihrer Lieblingsgewürze und unserer exklusiven Kreationen zu schützen.

Die Plantation und der kurze Weg: unsere Rückverfolgbarkeit

Unsere Gewürze werden am Tag ihrer Ernte verarbeitet und sofort verpackt. So bleiben ihre Farbe und ihre Aromen bestmöglich erhalten, was ihre Frische garantiert, die ein Garant für Qualität ist. Anschließend werden sie per Frachtschiff direkt in unser Lager in Europa verschickt. 

Die Vermarktung über kurze Vertriebswege und der Kauf direkt vom Erzeuger garantieren, dass Sie unsere Gewürze so frisch wie möglich erhalten. Sie brauchen nur das Glas oder die Tüte zu öffnen und schon werden Sie von der Explosion der Aromen überwältigt. Machen Sie sich also keine Sorgen, auch nach dem angegebenen Datum werden Sie immer Gewürze von außergewöhnlicher Qualität erhalten.

Wir garantieren eine einzigartige Rückverfolgbarkeit unserer Gewürze. Denn auf jeder Packung finden Sie auf dem Etikett die Ernteparzelle, das Produktionsdatum und das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum).

Krafttuben von La Plantation

Was ist das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD)?

- Was ist der Unterschied zwischen MHD und ULD?

Es gibt zwei Arten von Datumsangaben auf Lebensmitteletiketten: das MHD oder Mindesthaltbarkeitsdatum und das MHD - Optimal Use Limit Date. 

Das MHD gilt für verderbliche Lebensmittel oder Produkte, die als zerbrechlich gelten, wie Milchprodukte, Fleisch, Wurstwaren oder auch Fisch. Das MHD ist ein verbindliches Mindesthaltbarkeitsdatum, das durch den Hinweis "Zu verbrauchen bis. ", gefolgt von dem Datum (Tag und Monat).

Das MHD ist nicht zwingend wie das MHD. Auch wenn das MHD überschritten ist, stellt das Lebensmittel keine Gefahr für den Verbraucher dar.

- Aber was ist das MHD?

Das MHD ist ein informatives Datum, um den Verbraucher vor einem möglichen Verlust des Geschmacks, der Aromen oder der Textur des Produkts zu warnen. Auf unseren Gewürzen finden Sie den Hinweis "Mindestens haltbar bis" - auf unseren Etiketten abgekürzt als BB (Best Before), gefolgt von Monat und Jahr. Dieses Etikett befindet sich auf der Unterseite jeder Packung.

- Konsum nach dem Datum?

Es besteht natürlich kein Gesundheitsrisiko, wenn Sie Gewürze nach dem auf dem Etikett angegebenen Datum konsumieren.

Ein Absorptionsmittel für Sauerstoff?

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass sich in manchen Produkten ein kleiner Plastikbeutel verbirgt: Das ist unser lebensmittelzertifizierter Sauerstoffabsorber. Wozu dient er? Dieser kleine Beutel sorgt dafür, dass die Farbe und die organoleptischen Eigenschaften des Produkts (Geschmack, Aroma) erhalten bleiben. Wir haben Gewürzbeutel mit und ohne diesen Sauerstoffabsorber getestet und die Ergebnisse waren verblüffend, nachdem sie ein paar Tage im Licht gelegen hatten. Deshalb legen wir diesen Sauerstoffabsorber in jede Gewürzpackung (außer getrocknete Pfefferkörner).

Auswahl an Soßen

Wie lagern Sie Ihre Gewürze: die besten Praktiken?

Sobald die Gewürzpackung geöffnet wird, ist der Sauerstoffabsorber nicht mehr wirksam. Beachten Sie dann die Empfehlungen auf der Packung.

Bei trockenen Gewürzen:

Füllen Sie den Inhalt des Beutels in die Pappröhre oder in ein Glas. Bewahren Sie es dann am besten in Ihrem Schrank auf, wo es vor Licht und Feuchtigkeit geschützt ist.

Ein Tipp: Wenn Sie Ihr Gewürzpulver beim Kochen in Ihre Zubereitung geben, sollten Sie es niemals direkt aus der Tube oder dem Glas über den Topf gießen. Denn dadurch können Sie den Kochdampf in Ihre Gewürze aufnehmen, was die Haltbarkeit der Gewürze beeinträchtigen kann. Nehmen Sie stattdessen einen Löffel, mit dem sich die Menge ebenfalls besser dosieren lässt, und entnehmen Sie die gewünschte Menge. Oft werden Gewürzgläser neben dem Herd abgestellt... Das ist zwar praktisch, weil man sie schnell zur Hand hat, aber nicht empfehlenswert, da die Hitzequelle die Qualität der Gewürze beeinträchtigen kann.

Für frische Gewürze:

Wie bei unserem Frischen Kampot-Pfeffer mit Salz empfiehlt es sich, den Inhalt des Beutels in ein luftdichtes Glas zu füllen und im Kühlschrank aufzubewahren. So behält der Frische Kampot-Pfeffer mit Salz seine beliebte Frische und Knackigkeit.

Für unsere Gewürzsaucen:

Die nur natürliche Konservierungsstoffe wie Essig oder Zitrone enthalten, wird ebenfalls empfohlen, sie nach dem Öffnen im Kühlschrank aufzubewahren und die Flasche vor jedem Gebrauch gut zu schütteln.

Gewürze in Großpackungen

Woher weiß ich, ob meine Gewürze noch frisch sind?

Wenn Sie Ihre Gewürztube nicht aufbewahrt haben, sind Sie sich nicht mehr so sicher, wann Sie das letzte Mal bestellt haben - keine Panik! Es gibt noch andere Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Ihre Gewürze noch geeignet sind. 

Der Blick

Ein farbiges Gewürz ist ein gesundes Gewürz! Dieses Vorhandensein einer intensiven Färbung 

Wenn Sie Kurkuma bereits kannten, bevor Sie unsere Kurkuma entdeckten, waren Sie bestimmt überrascht, als Sie sie entdeckten! Unsere Kurkuma hat nämlich eine besonders intensive Färbung, ein intensives Orange, da ihre Konzentration an Curcumin (ihrem aktiven Inhaltsstoff) besonders hoch ist (mindestens 10%). Wir führen auch Tests zur Haltbarkeit unserer Gewürze durch. Ein Beispiel: Ein Glas Kurkuma, das seit über vier Jahren in unserem Schrank steht, verströmt immer noch kräftige Aromen ...

Wenn Sie Ihr Gewürz in einem durchsichtigen Glas im Licht gelassen haben, kann es sein, dass es seine Farbe verloren hat. Schütteln Sie es vor Gebrauch und befolgen Sie unsere oben genannten Ratschläge: Man vermeidet es, Gewürze in der prallen Sonne zu lagern! Wenn Sie nach dem Schütteln des Glases wieder eine schöne Farbe haben, ist alles in Ordnung!

Der Geruch / Der Geschmack

Uns wurde oft von der Überraschung bei der Ankunft unserer Bestellungen erzählt, einer Explosion intensiver Aromen, die in die Nase steigen, während Sie Ihr Paket öffnen! Das ist das ultimative Zeichen für ein frisches Gewürz. 

Wenn Ihr Gewürzglas keine Aromen mehr abgibt und keinen Geschmack mehr auf der Zunge hat, ist es durch!

Manchmal hängt das nicht nur mit dem Datum auf dem Paket zusammen, sondern auch mit dem Weg, den das Gewürz oder die Gewürze einer Mischung genommen haben. Die Rückverfolgbarkeit bis auf die Parzelle, die La Plantation anbietet, ist einzigartig, weil wir selbst Erzeuger sind. Sie werden niemals eine solche Transparenz finden, wenn Sie Ihre Gewürze bei einem Gewürzhändler oder in einem Supermarkt kaufen.

Mitarbeiterin von La Plantation

Und schließlich: Warum sollte man getrocknete Gewürze statt frischer kaufen?

Im Handel sind einige unserer Produkte in frischer Form erhältlich, wie Combava, Kurkuma oder Ingwer, die oft aus tropischen Regionen eingeflogen werden.

Wir entscheiden uns dafür, unsere Gewürze zum optimalen Reifezeitpunkt und entsprechend ihrer individuellen Saisonalität zu ernten, um Ihnen Gewürze von hoher Qualität zu liefern, die eine bemerkenswerte Aromenpalette einschließen. So haben Sie das Gewürz, das Sie für Ihr Rezept benötigen, immer in Ihrem Schrank. 

Auch wenn unsere Früchte, Blumen, Wurzeln und Kräuter getrocknet, fermentiert oder dehydriert werden, bleibt unsere erste Garantie die Frische unserer Gewürze, die alle organoleptischen Eigenschaften und die gewünschten Aromen enthält. Wenn Sie direkt bei uns bestellen, d.h. bei Direct Producer, garantieren wir Ihnen, dass Sie keine Gewürze finden werden, die schneller geerntet, ausgewählt, von Hand verpackt und auf Lager sind!

wird dir auch gefallen

Teilen diesen Inhalt

Eine Kommentar hinzufügen