Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Weisser Kampot-Pfeffer PGI
  • Poivre de Kampot Blanc IGP

Weisser Kampot-Pfeffer PGI

13,50 €

Weißer Kampot-Pfeffer ist eine der wenigen Pfeffersorten der Welt, die aus den voll ausgewachsenen roten Körnern gewonnen wird. Sein feines Aroma und die Noten von Zitrusfrüchten und Eukalyptus verführen große Köche und Liebhaber.

Lieferung in Frankreich (48h) und in Europa (3/5 Tage) über Colissimo.
Kostenloser Versand ab 80€ Einkauf*

VERFÜGBARE VERPACKUNGEN (Aus der Liste auswählen)
Menge

Schließen
 Beoordelingen en recensies van klanten

Weisser Kampot Pfeffer, die essenz des Pfeffers 

Anbaumethode

Unser Weißer Kampot-Pfeffer ist einer der wenigen Pfeffersorten der Welt, die aus vollreifen roten Pfefferkörnern hergestellt werden. Diese Produktionsmethode ist den Erzeugern von Kampot durch die g.g.A. vorgeschrieben. Unser weißer Kampot-Pfeffer ist ein seltenes, feines und delikates Produkt.

Die roten Pfefferkörner werden einzeln am Strauß gepflückt. Anschließend werden sie gewaschen, gebrüht und eine Nacht lang in einem Bottich mit klarem Wasser eingelegt. Die Haut, die den Stein umgibt, ist dann sehr weich und kann leicht entfernt werden. Anschließend werden die Pfefferkörner mehrmals gewaschen und je nach Sonneneinstrahlung zwei bis drei Tage in der Sonne getrocknet.

Einzigartiger Weißer Kampot-Pfeffer

Im Gegensatz zum Weißen Kampot-Pfeffer werden die meisten in der Welt produzierten weißen Pfeffersorten aus grünen oder schwarzen Pfefferkörnern hergestellt. Sie müssen daher manchmal mehrere Wochen lang einweichen, um die äußere Schale zu entfernen. Diese lange Mazeration verleiht dem weißen Pfeffer einen starken, animalischen Geruch, der für manche Menschen nicht sehr angenehm ist.

Unser weißer Kampot-Pfeffer zeichnet sich daher durch sein echtes Pfefferaroma mit einer mentholhaltigen Note aus. 

g.g.A Kampot Pfeffer

Die geografische Angabe Kampot-Pfeffer (g.g.A.) hebt das einzigartige Terroir der Region Kampot hervor: den Boden, die tropischen klimatischen Bedingungen, die Nähe zum Meer und die maximale Sonneneinstrahlung während der Erntezeit. Die Spezifikationen der Appellation Kampot Pepper legen die Eigenschaften fest, die für jede Farbe des Pfeffers eingehalten werden müssen. Für den Weißen Kampot-Pfeffer wird nach dem Trocknen eine manuelle Auswahl getroffen, um nur die großen Körner mit einer schönen beigen Farbe zu erhalten und alle Körner, die diese Kriterien nicht erfüllen, zu entfernen. Die Mindestgröße für weißen Kampot-Pfeffer beträgt 3 Millimeter. Nur schöne Pfefferkörner mit einer schönen hellbeigen Farbe werden als Weißer Kampot-Pfeffer verkauft.

Das kurze Einweichen und die natürliche Trocknungsphase in der Sonne verleihen dem Weißen Kampot-Pfeffer seinen besonderen Geschmack und sein Aroma.

Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnung Weißer Kampot-Pfeffer nicht bedeutet, dass die Samen sehr weiß sein müssen. Wenn Sie auf dem Markt schneeweiße Pfefferkörner sehen, handelt es sich nicht um eine natürliche Farbe. Die Samen sind dann künstlich blanchiert worden. Die Farbe unserer weißen Kampot-Pfefferkörner ist cremeweiß bis beige, hellbraun, und man kann kleine Schlieren auf den Samen sehen.

Eine lange tradition des Pfeffers in des region Kampot

Die Region Kampot hat sich seit dem 13. Jahrhundert mit dem dort angebauten Pfeffer einen Namen gemacht. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert entwickelte sich der Pfefferanbau mit der Ankunft der Chinesen von der Insel Hainan. Da Kampot der einzige Hafen Kambodschas war, kontrollierte es den gesamten Exporthandel, von dem der Pfeffer einen wichtigen Anteil hatte. Mit dem Ende des Protektorats und dem Bürgerkrieg der Roten Khmer wäre der Pfefferanbau in der Region beinahe verschwunden. Glücklicherweise war es einigen wenigen Pflanzerfamilien gelungen, kleine Plantagen zu erhalten und durch Stecklinge zur Wiederbelebung des Pfefferanbaus beizutragen. Weit entfernt von der Produktion zu Beginn des 20. Jahrhunderts liegt die heutige Produktion des echten Kampot-Pfeffers bei etwa 100 Tonnen pro Jahr.

Aromen

Im Mund entwickelt der Weiße Kampot-Pfeffer einen intensiv würzigen Geschmack mit zarten Noten von frischen Kräutern, Eukalyptus, Zitrusfrüchten und Rosmarin.

Rezept-Ideen

Er kann frisch gemahlen auf gegrilltem oder gedünstetem Fisch, Austern, Schalentieren oder Meeresfrüchten verwendet werden. Weißer Kampot-Pfeffer gibt Soßen und Brühen die nötige Würze. Ein weiterer Vorteil, der von Köchen hervorgehoben wird, ist seine Farbe. Frisch gemahlener Weißer Kampot-Pfeffer färbt Gerichte wie Kartoffelpüree oder eine weiße Soße nicht.

Einige Rezeptideen für die Verwendung von Weißem Kampot-Pfeffer:
- Kartoffelpüree à la Joël Rebuchon
- Gerieben auf einer Auster oder einer rohen oder gekochten Jakobsmuschel, einem Carpaccio vom Wolfsbarsch
- Muscheln oder marinierte Herzmuscheln (am Ende des Kochvorgangs mahlen)
- Auf gedünstetem Fisch oder in Papillotte

Verwendungshinweise

Wie bei allen unseren Kampot-Pfeffern empfehlen wir, den Weißen Kampot-Pfeffer nicht mit anderen Pfeffersorten zu mischen, so wie man es mit einem guten Wein tun würde.

Nach dem Öffnen empfehlen wir, den Weißen Kampot-Pfeffer an einem kühlen, trockenen, licht- und feuchtigkeitsgeschützten Ort aufzubewahren, damit er seinen vollen Geschmack und sein Aroma beibehält. Um sein Aroma zu erhalten, sollte der Weiße Kampot-Pfeffer im letzten Moment gemahlen oder zerstoßen werden. Hierfür können Sie die Mühle von La Plantation mit Keramikwerk oder den handgefertigten Mörser aus Zuckerpalmenholz verwenden.

Technische Daten

Sorte
Piper Nigrum
Herkunft
Kampot IGP - Kambodscha. La Plantation ist ein zertifizierter Kampot-Pfefferproduzent (KPPA ID: P-3-002-001)
Zutaten
100% Weisser Kampot-Pfeffer PGI
Aroma
Leicht würzig - Noten von Zitrusfrüchten, Rosmarin und frischem Kraut
Harmonie zwischen Gewürzen und Speisen
Fisch und Meeresfrüchte, weißes Fleisch, Eier, Kartoffelpüree, weiße Soßen (ideal, er färbt nicht)
DDM
36 Monate
Aufbewahrung
Kühl, trocken und vor licht- und feuchtigkeitsgeschützt lagern
Allergen
Allergen-frei
 Beoordelingen

Schrijf als eerste je recensie !